Ehrenamt: Sozialrechtlich voll abgesichert

Ehrenamt: Sozialrechtlich voll abgesichertRelativ frisch auf dem deutschen Buchmarkt ist im Walhalla-Verlag die Rechtshilfe „Ehrenamt: Sozialrechtlich voll abgesichert“ erschienen. Vom Verlag uns dankeswerterweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt, haben wir das Buch gelesen und wollen es euch heute kurz vorstellen. Warum nur kurz? Leider ist es für die ehrenamtliche Jugendarbeit nur zu einem geringen Teil relevant.

Lediglich die ersten Kapitel lohnen sich aus meiner Sicht auch für ehrenamtliche Jugendleiter: wir erklären die Autoren Horst Marburger und Dirk Dahm, wie Ehrenamtliche unfallversicht und vor Arbeitsunfällen geschützt sind. Sie verwenden dabei leider, im Vergleich zu anderen Ratgebern aus dem Walhalla-Verlag, eine stark rechtlich geprägte Sprache, so dass das Lesen und Verstehen der Paragraphen an einigen Stellen mühsam ist. Über die Darstellung, welche Leistungen mit der Arbeitsunfallversicherung abgedeckt sein sollten reicht die Darstellung nicht hinaus. Viel hängt eben auch von der abgeschlossenen Versicherung des (Dach-)Verbandes ab, der wohl die kompetenteste Ansprechperson in diesem Kontext ist.

Der Rest des Buches dreht sich vor allem um ehrenamtlich Pflegende und weitere Angelegenheiten, die für ehrenamtliche Jugendleiter nicht von Belang sind. Leider können wir dieses Buch auf Grund der mangelnden Relevanz Jugendleitern nicht wirklich ans Herz legen. Allerdings empfehlen wir jedem Jugendleiter die Lektüre des Buches „Aufsichtspflicht, Haftung, Versicherung für Jugendgruppenleiter“ aus dem gleichen Verlag.

Ehrenamt: Sozialrechtlich voll abgesichert
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Ehrenamt: Sozialrechtlich voll abgesichert
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,604FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
199AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Rechte und Pflichten in der Jugendarbeit

In vielen Jugendleiter-Schulungen nehmen die Themen Aufsichtspflicht, Rechte, Pflichen, … einen großen Stellenwert ein. Zu Recht, denn verstecken sich hier doch einige Stolperfallen, auf...

WhatsApp in der Jugendarbeit: Verboten oder nicht?

Seit der Einführung der DSGVO sind viele verunsichert, was den Umgang und den Einsatz von WhatsApp angeht. Klar ist: Ein pauschales WhatsApp-Verbot ist in...

Aufsichtspflicht in der Gruppenstunde und im Ferienlager

Wenn Kinder und Jugendlichen sich bei einem Ferienlager oder einer Gruppenstunde anmelden oder durch die Erziehungsberechtigten angemeldet werden, ist vor allem auf die Aufsichtspflicht...