Über kurz oder langDer Fischer Schatzinsel-Verlag hat uns, nachdem wir bereits das erste Buch von Maria-Aude Murail vorstellen durften, auch das neueste Werk der französischen Autorin zur Verfügung gestellt.

Louis ist Schüler und muss von der Schule aus ein Praktikum machen. Wo? Darauf weiß er selbst keine Antwort und hat auch keinen Bock, sich um eine Stelle zu kümmern. Und so landet er schließlich, zum Spott seiner Mitschüler in einem Friseur-Salon, den seine Oma regelmäßig besucht. Nach anfänglichen Schwierigkeiten findet sich Louis in dem Salon immer besser zurecht und findet Gefallen an dem Beruf des Friseurs. Dass das nicht bei allen auf Begeisterung stößt, ist klar. Besonders nicht bei seinem Vater. Dieser möchte ihm verbieten, weiterhin freiwillig im Friseursalon zu arbeiten.

Louis verstrickt sich daraufhin in ein Netz von Geheimnissen und Lügen. Er versucht seinen Traum zu leben und den Beruf des Friseurs zu erlernen.“Waschen, schneiden, legen!“ steht in großen Buchstaben auf der Rückseite des Jugendbuches geschrieben. Und genau darum geht es in diesem Buch: um einen Jungen mit einem Traum auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Wie schon bei SIMPEL ist das Buch verständlich und mitreißend geschrieben, so dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Ich habe es in einem Rutsch verschlungen!

Ein Roman, der nicht nur für Jugendliche, sondern auch für Erwachsene eine packende Geschichte erzählt!

Du willst dieses Buch lesen? Hier findest du es zum Beispiel bei amazon…

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here