Die „Civil Academy“ unterstützt junge Menschen zwischen 18 und 27 Jahre mit einem Training dabei, eine Projektidee erfolgreich weiterzuentwickeln und in die Tat umzusetzen.
An drei Wochenenden beantworten Profis aus der Wirtschaft und dem gemeinnützigen Bereich Fragen wie:
• Wie plane und organisiere ich mein Projekt?
• Welche finanzielle und personelle Unterstützung brauche ich? Wo bekomme ich sie?
• Wie vernetze ich meine Aktivitäten?

Die Seminare bieten Vorträge, praktische Übungen und Zeit für die Arbeit am eigenen Projekt. Das Besondere ist, dass Experten des Unternehmens “Deutsche BP” und aus dem Non-Profit-Bereich gemeinsam unterrichten und TeilnehmerInnen so vom kombinierten Know How profitieren.

Mehr zu den Semimaren und zur Bewerbungsmöglichkeit…

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here