Die Kinderrechte können in Deutschland endlich vollständig in Kraft treten. Bisher ist ein Vorbehalt hinterlegt. Danach gilt in Deutschland die UN-Kinderrechtskonvention nicht für Kinder aller Nationalitäten, die in Deutschland leben. Heute berät der Bundestag über einen Antrag der Oppositionsparteien, die Vorbehaltserklärung zur UN- Kinderrechtskonvention zurückzunehmen. Der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) appelliert an die Abgeordneten, die Kinderrechte für alle in Deutschland lebenden Kinder in Kraft zu setzen.

Die Chancen sind gut, denn auch die neue Bundesregierung hat die Rücknahme der Vorbehaltserklärung im Koalitionsvertrag angekündigt. Der 17. Deutsche Bundestag könnte also gleich am Beginn der Legislaturperiode ein deutliches, positives Zeichen für ein kindergerechtes Deutschland setzen. „Es wäre ein Armutszeugnis, wenn das Parlament jetzt die Chance nicht nutzt, die Vorbehaltserklärung zurückzunehmen“, sagt Sven Frye, Vorsitzender des DBJR. Vor einer Woche sei die UN- Kinderrechtskonvention 20 Jahre alt geworden, die Rücknahme also überfällig. In Deutschland ist die Konvention seit 1992 ratifiziert –mit Vorbehalt.

In den vergangenen Jahren debattierte der Bundestag bereits regelmäßig über die Rücknahme der Vorbehaltserklärung. „Deswegen bleiben leichte Zweifel, ob es diesmal dem Parlament gelingt, das Thema im Sinne aller Kinder in Deutschland zu beenden“, sagt Sven Frye. Bundesregierung und Bundesländer müssen ein deutliches Signal setzen und zeigen, dass sie es ernst meinen mit dem Ziel eines kinderge

Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden.

Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here