Bodyshop[Trigami-Anzeige]
Seit einigen Wochen engagiert sich der Kosmetikhersteller „The Body Shop“ mit einer weltweiten Kampagne gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt. In armen Ländern kommt es leider häufig vor, dass Kinder zur Prostitution gezwungen werden, damit sie Geld zum Überleben für ihre Familie erhalten können. Im Rahmen dieser Aktion schließt sich die Kette dem Netzwerk ECPAT International an, das durch Präventions-, Schulungs- und Lobbyarbeit Aufmerksamkeit auf das Thema lenken und Opfern helfen möchte. „The Body Shop“ unterstützt die Kampagne der Organisation zum einen durch die weltweite Verbreitung der Ladenkette, so dass Aufmerksamkeit auf das Thema gelenkt wird, zum anderen auch finanziell.

Kunden können diese Aktion ebenfalls finanziell unterstützen. Dazu gibt es derzeit in allen „The Body Shop“-Filialen einer speziellen Handcreme, die den Namen Soft Hands, Kind Heart Handcreme trägt, unterstützen. Von den knapp 10€, die die spezielle Handcreme kostet, geht der Reinerlös in Höhe von über 6€ an ECPAT.  Das eingenommene Geld soll insbesondere für den Schutz und die Versorgung sexuell ausgebeuteter Kinder und Jugendlicher verwendet werden.

sashaDoch nicht nur finanziell kann die Kampagne unterstützt werden: auch soll die breite Öffentlichkeit zu diesem Thema sensibilisiert werden. Sowohl auf der Homepage des Kosmetikanbieters gibt es umfangreiche Informationen zur Organisation ECPAT und der Kampagne, als auch im sozialen Netzwerk Facebook. Dort sollen möglichst viele Unterstützer für die Kampagne gefunden werden. Im Moment nähert sich der Zähler 50.000 Anhängern. Gerade durch die Einfachheit des sozialen Netzwerks kann man leicht seine Unterstützung für die Kampagne ausdrücken und dies auch seinen Freunden mitteilen.

Bist Du bereit, die sexuelle Ausbeutung von Kindern zu bekämpfen? Die Kinder, ECPAT und The Body Shop zählen auf Dich! Also los, ab zu Facebook und werde ein Anhänger der Kampagne und informiere auch deine Freunde über die Aktion!

Hier geht’s zur Facebook-Seite der Aktion…

Auch durch diesen Blog-Beitrag wird die Aktion „Stoppt Sex-Handel mit Kindern und Jugendlichen“ unterstützt. 10€ spendet „The Body Shop“ an STOP SEX TRAFFICKING.

TEILEN
jugendleiter-blog.de
Der Jugendleiter-Blog besteht seit 2008 und bietet für Jugendleiter in der Kinder- und Jugendarbeit Ideen, Spiele und viele Tipps & Ideen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here