Am 5. Juni, dem Tag der der Umwelt, ist Premiere für den Dokumentarfilm »Home«. Regisseur Luc Besson und Fotograf Yann Arthus-Bertrand nutzen für die Verbreitung einen breiten Kanalmix.

Der Film wird sowohl in Kinos als auch frei zugänglich über Youtube zu sehen sein (Google hatte vor kurzen einen Verabredung mit mehreren Filmunternehmen getroffen, um künftig kostenlos Fernsehsendungen und Filme auf seinem Videoportal Youtube anzubieten (Quelle: Golem)).

Zusatzinformationen zum Film und zum Thema Umwelt- und Naturschutz sind darüber hinaus  auf einer eigenen GoogleMaps abzurufen.

Der 90-minütige Film ist in mehreren Sprachen vertont und aus Luftbildern komponiert, die die größten Umweltprobleme behandeln aber gleichzeitgig auch zeigen wollen, wie eine Lösung aussehen kann.

Einen ersten Eindruck finden Interessierte auf der Website zum Film: http://www.home-2009.com sowie auf dem Youtube-Channel: www.youtube.com/homeproject

gefunden beim Jugendserver Niedersachsen

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here