neon_wissenSicherlich kennen viele von euch die Zeitschrift NEON. Der Titel aus dem Hause Stern richtet sich speziell an Jugendliche und junge Erwachsene und lag bestimmt auch schon bei dem ein oder anderen Blog-Leser auf dem Zeitschriftenstapel. Die Zeitschrift hat sich seit der Erstausgabe deutlich gewandelt. Aus meiner Sicht leider nicht zum guten, so dass ich sie nicht mehr kaufe. Eine wirklich tolle Rubrik in NEON ist allerdings das unnütze Wissen. In jeder Ausgabe werden 20 Fakten präsentiert, die kaum jemand weiß und doch zum nachdenken und/oder schmunzeln anregen.

Das gesammelte unnütze Wissen ist nun im Heyne-Verlag als Buch erschienen. 1374 skurrile Fakten aus allen denkbaren Bereichen schmücken die teilweise gelben, blauen, roten und grauen Seiten des Buches. Leider sind die Fakten nicht nach Themengebieten sortiert oder verschlagwortet, so dass man teilweise lange suchen muss, um einen Fakt wieder zu finden.

Wie kann das Buch nun für die Jugendarbeit von Nutzen sein? Nun ich denke, dass sich mit dem Buch lustige und einmalige Quizrunden gestalten lassen, bei der selbst der Schlaumeier des Ferienlagers an seine Grenzen stößt. Wer weiß schon, dass sich Napoleon die Zähne mit Wildschweinborsten putzte oder jedes Jahr 100 Menschen an Kugelschreibern ersticken? Ein Großteil der im Buch aufgeführten Fakten ist für ein solches Quiz geeignet. Selten habe ich ein Buch so lange an meinem Nachttisch liegen gehabt und hatte soviel Freude, es regelmäßig in die Hand zu nehmen.

Dieses Buch bestellen? Hier geht es zu amazon…

Morgen werden wir euch ein Quiz mit unnützem Wissen präsentieren!

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

2 KOMMENTARE

  1. Das Buch gehört schon lange zu meiner Lieblingslektüre! ich hab damals im Urlaub am Timmendorfer Strand dieses micht sehr anlachende Buch gesehen und direkt gekauft! 🙂 Erstaunliches steht da drin. Danach bin ich zur Wissensbox gekommen, die kann ich auch nur empfehlen, http://www.wissensbox.com – massig unnützes Wissen! Aber ich würde immer noch das buch vorziehen, weil ein buch ist ein buch! 🙂

    Lg, Antonia

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here