respekt2009, der Integrationspreis der Bundesregierung, wird an herausragende Integrationsprojekte vergeben, zum Beispiel an Projekte an Eurer Schule oder in Eurem Stadtteil. Das kann eine gemeinsam verfasste Stadtteil- oder Schülerzeitung sein, eine Lerngruppe, eine Straßenaktion oder ein anderes Engagement für Integration.

Euer Projekt soll dabei helfen, Vorurteile abzubauen. Mit Vorurteilen oder Klischees haben Zuwanderinnen und Zuwanderer häufig zu kämpfen. Es werden Ihnen pauschal bestimmte Eigenschaften zugeschrieben, die oft nicht stimmen.

Dies gilt gerade auch für Frauen und Mädchen aus Zuwandererfamilien. Zeigt uns, wie Ihr dazu beitragt, diese oder andere falsche Bilder geradezurücken!

Wir suchen Projekte in Deutschland, in denen

  • Jugendliche sich für das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft starkmachen,
  • Jugendliche konkret etwas dafür tun, dass Vorurteile gegenüber Menschen abgebaut werden, die ihre Wurzeln in anderen Ländern haben,
  • Jugendliche aktiv sind, damit Menschen hier unabhängig von ihrer Herkunft gleiche Chancen haben.

Alle weiteren Infos zu diesem Wettbewerb findet ihr auf dieser Website! (edit: Wettbewerb vorbei & Seite offline)

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here