Ihr habt Veranstaltungstermine, die ihr gerne der Öffentlichkeit bekannt machen wollt? Neben dem klassischen Wegen über Plakate, Flyer und Anzeigen bietet sich auch das Internet zur Verbreitung von Veranstaltungsterminen an. Neben der eigenen Homepage, die natürlich immer aktuell gestaltet sein sollte, könnt ihr eure Termine auch bei verschiedenen Internetportalen veröffentlichen.

QYPE kann zum Beispiel ein erster Anlaufpunkt hierfür sein. Eigentlich ist diese Seite eine Bewertungsplattform für lokale Geschäfte, Bars und vieles mehr. Seit einiger Zeit gibt es dort allerdings auch einen Terminkalender („Events“). Nach einer Registrierung kann man dort Termine veröffentlichen. Besonders schön: auch Bilder und eine Beschreibung der Veranstaltung können kostenlos veröffentlicht werden.

Eine weitere Anlaufstelle können die Internetportale der Lokalzeitschriften und andere lokale Internetportale sein. Viele bieten mittlerweile als Service einen Veranstaltungskalender an. Ein bundesweites Portal mit lokalen Eintragungen ist zum Beispiel meinestadt.de. Auch hier können kostenlos und ohne großen Aufwand Termine von Jedermann veröffentlicht werden.

Habt ihr weitere Tipps für solche Internetportale?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here