Seminar Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendarbeit

Heute ein interessanter Terminhinweis. Leider von Bayern aus nur schwer kurzfristig zu erreichen:

Mitarbeiter und Ehrenamtliche in den Jugendverbänden investieren viel Zeit, persönliches Engagement und Idealismus in ihre Arbeit zum Wohle des Gemeinwesens. Aus diesem Grund sollten Haftungs- und Versicherungsrisiken keine unbekannten und übergroßen Belastungs- bzw. Risikofaktoren sein. Um den Mitarbeitern Sicherheit bei der Thematik „Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendarbeit“ geben zu können, veranstaltet der Landesjugendring Brandenburg e.V. am 11.03.2009 von 10:00 bis ca. 15:00 Uhr im Haus der Natur, Lindenstraße 34 in 14467 Potsdam, ein Seminar zu diesem Thema.

Zielgruppe: haupt- und ehrenamtlich in der Jugendverbandsarbeit Tätige sowie anderer öffentlicher und freier Träger der Jugendarbeit

Referent/-innen: Frau Anja Falkenthalird und Herr Dipl. Volkswirt Michael Bernhard, Bernhard-Assekuranz

Folgende Themenbereiche werden behandelt:
1. Aufsichtspflicht und Haftung in der Jugendarbeit
2. Haftpflichtversicherung
3. Die Haftpflichtversicherung des Vorstandes (Diensthaftpflicht und D& O Versicherung)
3. Unfall-, Rechtschutz-, Diensthaftpflicht-, Dienstfahrt- und diverse Versicherungen
4. Versicherungen für Reisen und Freizeiten
5. Fragen der Teilnehmer/-innen

Teilnahmekosten: 10 € inklusive Tagungsdokumente und Tagungsgetränke.

Mehr Informationen sowie das Anmeldeformular finden sich im Flyer (pdf.Datei) sowie unter www.ljr-brandenburg.de

Für Fragen steht Melanie Ebell im Landesjugendring Brandenburg gern zur Verfügung: Tel: 0331-6207534; Mail: melanie.ebell@ljr-brandenburg.de

Seminar Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendarbeit
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

  1. Supi!!

    Nur das mit dem Zurückbeamen in das Jahr 2009 müsstet Ihr mir nur noch mal erklären, wenn am 1.9.20_11_ dafür geworben wird ;-)

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Seminar Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendarbeit
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

1,991FansGefällt mir
4,416FollowerFolgen
7,599FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
200AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Rechte und Pflichten in der Jugendarbeit

In vielen Jugendleiter-Schulungen nehmen die Themen Aufsichtspflicht, Rechte, Pflichen, … einen großen Stellenwert ein. Zu Recht, denn verstecken sich hier doch einige Stolperfallen, auf...

WhatsApp in der Jugendarbeit: Verboten oder nicht?

Seit der Einführung der DSGVO sind viele verunsichert, was den Umgang und den Einsatz von WhatsApp angeht. Klar ist: Ein pauschales WhatsApp-Verbot ist in...

Aufsichtspflicht in der Gruppenstunde und im Ferienlager

Wenn Kinder und Jugendlichen sich bei einem Ferienlager oder einer Gruppenstunde anmelden oder durch die Erziehungsberechtigten angemeldet werden, ist vor allem auf die Aufsichtspflicht...