Das Spielebuch für RegentageEs ist Winter, das Wetter ist schlecht und die Kinder quengeln daheim rum, weil Sie nicht wissen was sie tun sollen? Ihr macht einen Ausflug mit eurer Gruppen und ihr müsst noch 10 Minuten auf den Bus warten? Ihr seid im Reisebus auf dem Weg ins Ferienlager und die Kinder und Jugendlichen müssen beschäftigt werden? Dann haben wir heute ein Spielebuch für euch, das euch Spiele an die Hand gibt, für die ihr kein Material braucht und die schnell und einfach zu spielen sind. Michael Engel ist der Autor des Buches „Das Spielebuch für Regentage“, das im humboldt-Verlag erschienen ist.

Geschicklichkeit, Kreativität und Konzentration sind gefragt: Dieses Buch bietet eine Fülle von Ideen und Anleitungen – für Spiele allein, zu zweit und in der Gruppe; in der Wohnung, im Auto, auf kleinen und großen Gesellschaften. Und das alles ohne Spielmaterial! Das Buch besteht aus zwei Teilen: dem Spieleteil und dem „Andere Freizeitideen“-Teil. Im Spieleteil findet ihr kleine Wettkämpfe und Ideen, wie ihr ohne großen Aufwand Kinder spielerisch beschäftigen könnt: wer errät schneller ein unbekanntes Wort aus dem Lexikon oder wer kann schneller ein Wort erkennen, das rückwärts ausgesprochen wurde. Auch Klassiker wir „Schere, Stein, Papier“ sind dabei – Ideen, die Kinder beschäftigen können und auf die man als Gruppenleiter auf die Schnelle erst einmal kommen muss. Die Spiele werden gut und mit vielen Beispielen erklärt. Und es sind auch nicht alle so bekannt wie „Schere, Stein, Papier“, so dass man beim Lesen des Buches nicht ständig Altbekanntes erfährt. Dass Michael Engel Mathematiklehrer ist merkt man dem Buch an vielen Stellen an: häufig drehen sich Spiele um mathematische oder logische Erkenntnisse.

Andere Freizeitideen finden sich im zweiten Teil des Buches: hier werden dem Leser Geheimschriften & -sprachen, Zaubertricks und optische Täuschungen dargestellt und erläutert, so dass der Leser damit später Kinder und Jugendliche überraschen und beeindrucken kann. Und was macht Kindern mehr Spaß als eine eigene Geheimsprache zu lernen? Desweiteren werden Schüttelreime, Turnübungen, Scherzfragen, ein IQ-Test und vieles mehr dem Gruppenleiter an die Hand gegeben, um damit seine Schützlinge zu bespaßen.

Mein Fazit: eine tolle Ideensammlung, mit der sowohl Eltern als auch Jugendleiter viel Spaß bei ihren Kindern bewirken können. Für alle Spiele und Ideen braucht es nicht mehr als das Buch und evtl. einige Kleinigkeiten aus dem Haushalt. Einfach nur lohnenswert!

„Das Spielebuch für Regentage“ bei amazon.de bestellen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here