Der Vereinsmeier – So funktioniert’s im Verein

Von der Naturfreundejugend Deutschland habe ich eine Arbeitshilfe zugeschickt bekommen, die man jedem Aktiven in einem deutschen Verein nur ans Herz legen kann: „Der Vereinsmeier“ beschreibt, wie der deutsche Verein an sich funktioniert. Auf 48 Seiten werden viele hilfreiche Tipps gegeben, die das Arbeiten in einem Verein oder auch einem Verband erleichtern.

Ein umfrangreiches Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe, die man als Vorstand eines Vereins kennen sollte: dabei werden von A wie Abstimmungsregeln, über M wie Minderjährige (als Mitglieder, als Stimmberechtigte und als Vorsitzende) bis W wie Wortmeldung viele Themen behandelt, die sich hauptsächlich um die Veranstaltung drehen, die leicht zu Problemen führen kann: der Vollversammlung. Deshalb ist es gut, dass der Vereinsmeier auf dieses Thema sehr umfangreich eingeht und viele Fragen beantwortet.

Der zweite Teil der Arbeitshilfe gibt Tipps und Tricks für den Vereinsalltag:

  • Die Rolle des Vorstandes
  • Mitgliederversammlung attraktiv gestalten
  • Burn-Out-Effekt
  • Zwischen Verantwortungsübernahme und Machtspielchen

Am Ende werden noch einige Konfliktsituationen inkl. möglicher Auswege aufgezeigt. Sehr brauchbar und (leider) nicht weit von der Realität entfernt.

Der Vereinsmeier ist eine locker und mit Witz geschriebene Arbeitshilfe, die jeder Vorstand einmal lesen sollte. Die Ideen und Tipps aus dem Heft können im Vereins-Alltag nur helfen.

Zu bestellen ist die Arbeitshilfe im Online-Shop der Naturfreundejugend Deutschland für 1€ Schutzgebühr zzgl. Versandkosten.






🏕 Hol dir den Newsletter!

Abonniere den Jugendleiter-Newsletter und werde eine*r von 3.200 Abonnent*innen. So erhältst du regelmäßig neue Spiel-und Aktionsideen sowie Tipps für deine Gruppenstunde und dein Ferienlager.

Hinweise zum Datenschutz, Analyse und Widerruf

Daniel
Danielhttps://www.jugendleiter-blog.de
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Please enter your comment!
Please enter your name here

über mich

Daniel
Hallo, schön, dass du hier vorbeischaust. Ich bin der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog und bin seit über 10 Jahren in der Jugendarbeit aktiv, habe viele Jahre einen Verband geleitet und blogge hier über meine Erfahrungen aus mehr als 100 Freizeittagen und 200 Gruppenstunden. Meine besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

Social Media

2,000FansGefällt mir
3,172FollowerFolgen
8,244FollowerFolgen
1,374FollowerFolgen
247AbonnentenAbonnieren

Beliebte Artikel

Fotos im Ferienlager und in der Gruppenstunde aufnehmen: Was gibt es zu beachten?

Im Ferienlager und auch in den Gruppenstunden entstehen reihenweise Fotos. Sie portraitieren eure Arbeit als Jugendleiter und die gemeinsamen Erlebnisse eurer Gruppe. Dank Smartphone...

Alkohol im Ferienlager – Wie damit umgehen?

Ist Alkohol im Ferienlager erlaubt? Eine Frage, die ich schon oft gehört und diskutiert habe. Auch die Suchanfragen hier im Blog zeigen, dass das...

Ratgeber: ‚Rechtssicher in der Kinder- und Jugendarbeit‘ von Christian Jasper

"Als Jugendleiter*in stehst du eigentlich immer mit einem Fuß im Gefängnis!" Sprüche wie diese kennen sicherlich viele von euch. Und sie verunsichern. Wie gefährlich ist...