Auf vielen Freizeiten und in vielen Gruppenstunden gehören Quizspiele und Rätselabende einfach dazu. Häufig werden Fernsehsendungen nachgespielt oder passend zum Thema Fragenblöcke gespielt. Heute möchten wir euch ein Computerprogramm vorstellen, mit dem ihr grafisch ansprechend solche „Quizze“ gestalten könnt. Das Programm nennt sich Jokepot und kann über das Internet heruntergeladen werden. Zum regelmäßigen Gebrauch muss man sich dann einen Lizenzschlüssel für knapp 40€ kaufen. Bis zum Ende des Jahres gibt es das Programm allerdings noch für knapp 33€.

Relativ einfach kann man dort einen Quizabend in der Form von Jeopardy aufbereiten. Erst werden passende Kategorien festgelegt und dann die Fragen entsprechend ihres Schwierigkeitsgerades eingegeben. Natürlich dürfen auch hier keine Bonusfeld und Joker fehlen. Auch das lässt sich alles sehr einfach anlegen.

Von der Benutzung her ist das Programm sehr simpel. Es werden auch schon einige Fragenblöcke mitgeliefert und es ist geplant, dass man über das Internet Quizspiele austauschen kann. Wenn das funktioniert, bin ich von der Software wirklich begeistert. Alles ist intuitiv zu bedienen und selbst bei Problemen bekommt man schnell Hilfe per Mail.

Bilder zu Jokepot könnt ihr euch auf der Homepage ansehen.

Jokepot kann über diese Internetseite heruntergeladen und bestellt werden. Habt ihr schon Jokepot getestet? Wie findet ihr es? Her mit eurer Meinung!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here