Wenn ihr für das Sommerlager oder ein Fest selbst Fackeln basteln wollt, habe ich hier die richtige Anleitung für euch. In rund 15 Minuten seid ihr fertig und es ist garnicht schwer. Das Arbeite mit heißem Wachs solltet ihr nie die Kids alleine machen lassen, sondern sie immer beaufsichtigen und helfen.

Gleiches gilt natürlich auch, wenn ihr die Fackeln anzündet. Habt Material zum Löschen in der Nähe und passt gut auf. Nicht nur die Kids können sich verbrennen, auch kann es zu einem Waldbrand o.ä. kommen.

Und nun hier das Video, das euch verrät, wie ihr selbst Fackeln herstellen könnt:

Wie hat es bei euch geklappt? Sagt Bescheid und postet eure Erfahrungen unter diesen Artikel in die Kommentare.

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT