Ihr plant einen Ausflug mit eurer Jugendgruppe nach Berlin? Spannend! Da gibt es ja richtig viel zu entdecken. Nicht nur, dass da viele unterschiedliche Menschen zu beobachten sind, auch deutsche Geschichte wird am Brandenburger Tor, den Mauerresten, am Potsdamer Platz und und und erlebbar.

Neben Geschichte, Kultur und Shopping gibt es aber auch noch einige außergewöhnliche Attraktionen, die ich euch heute kurz vorstellen möchte:

Madame Tussauds Berlin

Madame_Tussauds_Berlin_2016_landscape_LogoFaszinierenden Wachsfiguren in einer interaktiven Ausstellung könnt ihr in Madame Tussaud Berlin erleben. Dort begegnet ihr Persönlichkeiten, die Berlins Geschichte und Gegenwart geprägt haben oder amüsiert euch mit Hollywoodstars wie „Brangelina“ und George Clooney auf einer Profiparty. Auch musikalische Weltgrößen wie Michael Jackson, Lady Gaga und die Beatles warten die Besucher!

LEGOLAND Discovery Centre

Erleben – Entdecken – Erkunden! Die bunte LEGO® Steine Welt im LEGOLAND® Discovery Centre bietet 15 verschiedene Stationen, an denen mal gestaunt und ausprobiert, mal erklärt und mitgemacht und mal zugeschaut und sich zurückgelehnt werden kann.
Im MINILAND bestaunen die LEGO Fans Berlins Wahrzeichen im Kleinformat. Das 4-D-Kino ist ein Highlight für alle Sinne: Eine andere Welt mit aufregenden Überraschungen und faszinierenden Spezialeffekten – 3-D war gestern! Die Mutigen tauchen in der mittelalterlichen Drachenburg ein in die Welt der Ritter und Drachen.

AquaDom & SEA LIFE Berlin

AquaDom_und_SEA_LIFE_Berlin_AquaDom_landscapeTaucht ab in die faszinierende Unterwasserwelt! Das AquaDom & SEA LIFE Berlin bietet auf einzigartige Weise spannende Einblicke in die wunderschöne Welt der Meere. Entlang 37 naturgetreu gestalteter Becken führt die Reise von den Quellen der Spree über die Tiefen des Atlantiks bis in die bunte Welt der Tropen. Eine faszinierende Artenvielfalt an Rochen, Seepferdchen und weitere Meeresbewohner lädt zum Entdecken und Staunen ein und im gläsernen Tiefsee-Tunnel findet so manch einer sich schon einmal Auge in Auge mit einem echten Hai wieder. Den Abschluss des Besuchs bildet eine atemberaubende Fahrt im gläsernen Fahrstuhl durch den AquaDom – das weltweit größten freistehenden, zylindrischen Aquarium mit 1 Million Liter Salzwasser und tropischen Fischschwärmen.

Berlin Dungeon

web_BerlinDungeon_eXitusDas Berlin Dungeon ist eine einzigartige Attraktion mit einem großartigen Ensemble aus professionellen Schauspielern mit schwarzem Humor, verblüffenden Spezialeffekten, authentischen 360° Bühnenbildern und einer Floßfahrt über die Spree des 16. Jahrhunderts. Ein Muss für jeden Berlin-Besucher und ein wahrlich einzigartiges und aufregendes Erlebnis, das ihr sehen, hören, fühlen und riechen könnt. Es ist zum Schreien komisch und auch ein bisschen gruselig. Eure 70-minütige Reise führt euch durch 800 Jahre düsterer Berliner Geschichte. Ihr werden von professionellen Schauspielern von Show zu Show durch das Berlin Dungeon geführt. Die Shows basieren auf wahren Geschichten der Hauptstadt und ihr begegnet lokalen Persönlichkeiten und Legenden der Vergangenheit, wie dem Serienmörder Carl Grossmann oder der weißen Frau hautnah.

Gewinnt Freikarten für diese Attraktionen!

Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner wurden benachrichtigt.

Wir danken diesen Attraktionen, denn sie bieten euch nun die besondere Gelegenheit, Freikarten zu gewinnen. Für die Attraktionen „Berlin Dungeon“, „AquaDom & SEA LIFE Berlin“ und „Madame Tussauds“ verlosen wir jeweils zwei Mal 5 Freikarten, so dass ihr eurer Jugendgruppe einen besonderen Nachmittag bieten könnt.

Was müsst ihr machen?

Schreibt einfach in die Kommentare, was ihr mit eurer Jugendgruppe in Berlin sonst noch unternehmen würdet! Welche Sehenswürdigkeit würdet ihr besuchen? Welches Museum steht auf der Agenda?

Verratet es mit einem Kommentar hier unter dem Artikel!

Unter allen Kommentaren verlosen wir für drei der Attraktionen jeweils zwei Mal 5 Freikarten! Die Freikarten sind bis 30.06.2016 gültig. Das Gewinnspiel endet am 29. Februar um 18 Uhr.

Je mehr von euch mitmachen, umso größer wird unsere Sammlung an Ideen für den Ausflug nach Berlin, von der ihr und alle anderen Jugendleiterinnen und Jugendleiter dann wiederum profitiert!

Rechtliche Hinweise

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer einverstanden, dass die dazu erforderlichen Daten für die Dauer und bis zur Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert werden. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme am Gewinnspiel zurückzutreten, indem er eine E-Mail an gewinnen@jugendleiter-blog.de schickt. Die Daten des Teilnehmers werden nach Eingang des Widerrufs umgehend gelöscht. Im Hinblick auf die registrierten Daten der Teilnehmer verpflichten wir uns, die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt. Über die Verteilung der zur Verfügung stehenden Gewinne entscheidet das Los. Die Ermittlung der Gewinner durch die Spielleitung ist endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt. Ein Rechtsanspruch auf Barauszahlung von Sachgewinnen besteht nicht. Die Karten werden per Standardbrief verschickt. Eine Versicherung für den Versand besteht nicht. Es wird keine Haftung im Falle eines Verlusts auf dem Postweg übernommen.

TEILEN
Daniel Seiler ist der Kopf hinter dem Jugendleiter-Blog. Seit mehr als 10 Jahren ist er in der Jugendarbeit aktiv, hat viele Jahre einen Verband geleitet und bloggt nun aus seinen Erfahrungen aus über 100 Freizeittagen und mehr als 200 Gruppenstunden. Die besten Spiele und Ideen sind als Bücher erschienen.

19 KOMMENTARE

  1. … Ich würde die 100er Bustour empfehlen. Hier werden zum günstigen Preis – Linienbus – eine vielzahl von Attraktionen angefahren. Sobald ihr als Gruppe etwas interesant findet könnt ihr aussteigen und es euch genauer anschauen. Der Bus fährt im 15 Min. tagt, so dass ihr dann 15 min. später weiterfahren könnt. Außerdem gibt es eine entsprechende App (kostenlos9 die euch mit Wissen zu der Tour füttert

  2. Danke für den Blog und das Gewinnspiel.
    War zwar noch nicht mit Kindern in Berlin, aber ich würde ihnen die East Side Galery, das DEnkmal für die ermordeten Juden und das Brandenburger Tor zeigen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT